Familienausflug ins Stadion

Am Wochenende haben wir mal einen Familienausflug ins Fussballstadion gemacht. Wir alle. Also auch ich – Rene. Und auch Mika. Es spielten Borussia Mönchengladbach gegen Bayern München. Und ich muss sagen, dass das Spiel und das Erlebnis mir gefallen haben. Das Stadion war ausverkauft und die Stimmung entsprechend gut. Besonders als Gladbach zum 1:0 einschenkte tobte das Stadion. Während ich mir schon vorstellen kann, noch einmal Fussball live zu sehen, hat sich das Thema für Mika wohl erst einmal erledigt. Er fand es schlicht langweilig und fragte nach ca. 10 Minuten, wann das Spiel denn nun zu Ende wäre. Na ja, Fussball ist dann doch nicht so sein Ding.
Schön fand ich das symbolische Bild von Eric und seinem Freund Leon. Beide sind Fan der jeweils anderen Mannschaft, zeigten dies auch und stolzierten trotzdem friedlich nebeneinander her. So sollte Fussball sein!
Und bei dem Endstand von 1:1 konnte sich ja auch keiner von beiden beschweren.

[ad#Google Adsense]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.